MAC Toledo – eine wahrlich zauberhafte Kollektion!

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich Euch meine Neuzugänge aus der MAC Toledo Kollektion vorstellen! Ich weiss, ich bin etwas spät dran – aber besser spät als nie 😉 Außerdem scheinen die Stores dieses Mal mehr Produkte bekommen zu haben als sonst bei einer LE üblich. Im Onlineshop wie an vielen Countern gibt es noch so gut wie alle Sachen, mit Ausnahme des gehypten Oxblood-Lippys.

image

Hier sehr ihr den ersten Teil meines Hauls. Ich war während des Releases in Mailand und wollte mir die Sachen gerne live im Store ansehen, leider gab es in Italien aber Lieferschwierigkeiten. Da ich Angst hatte, nach meiner Rückkehr nichts mehr abzubekommen, habe ich mich direkt auf die Lauer gelegt und bei Douglas bestellt, sobald die Kollektion online ging. Ich hatte mich sofort Hals über Kopf in das tolle Design und die schönen Farben verliebt und konnte es kaum erwarten, meine neuen Schätzchen in den Händen zu halten.

image

Ist es nicht ein Schmuckstück? 😍 Ich liebe peachige Blushes, daher konnte ich nicht wiederstehen. Im Vorfeld hieß es von vielen Seiten, dass die Blushes schlecht Farbe abgeben, so schlimm finde ich es aber gar nicht. Wenn man mit dem Finger über das Blush streicht, gibt es quasi gar keine Farbe ab, mit dem Pinsel ist es aber kein Problem. Ripe Peach ist ein Gradient Blush, die Farbe verläuft von einem Gelb-Orange in ein kräftiges Koralle. Der Blush ist nicht super pigmentiert, aber das ist mir lieber, als wenn ich mit einem Pinselstrich sofort overblushed bin.

image

Ich hätte am liebsten alle sechs Lippys gekauft – aber man muss ja auch mal vernünftig sein, oder? Deswegen fiel meine Wahl auf Tenor Voice, ein tolles klassisches Rot. Die Ähnlichkeit zu Ruby Woo ist ziemlich hoch, allerdings lässt sich Tenor Voice trotz seines matten Finishes viel angenehmer auftragen. Die Haltbarkeit ist wie bei den matten MAC Lippys üblich ganz wunderbar.

image

Als bekennender Nagellack-Junkie konnte ich die Lacke natürlich auch nicht ignorieren. Ich habe mich für die Nuance Venus Red entschieden – ein tolles leuchtendes Rot 👍 Die Farbe ließ sich gut lackieren und hat ohne Probleme fünf Tage gehalten. Seit der Reformulierung der Lacke bin ich von den MAC Lacken restlos begeistert!

image

Ja …. Bei einem Mal ist es nicht geblieben 😉 ich hatte mir eingeredet, dass es mit den ersten drei Teilen genug wäre und ich nicht mehr brauchen würde … Hat nicht so gut geklappt 😅 deswegen konnte ich nicht wiederstehen, als die Kollektion einige Tage nach dem Douglas-Release im MAC Onlinestore online ging. Da ich noch gar keinen orange-roten Lippenstift besitze, durfte auch noch Barbecue bei mir einziehen. Momentan ist er mir noch etwas zu knallig – aber ich denke wenn die ersten Sonnenstrahlen rauskommen, wird die Farbe genau das Richtige sein. Ausserdem durfte noch der Lipglass in der Nuance Oxblood mit. Ich war ziemlich überrascht, dass alle unbedingt den Oxblood Lippenstift haben wollten, zumal es mit Kinda Sexy auch einen Dupe im Standardsortiment gibt. Matte Nude Lippenstifte stehen mir nicht wirklich gut, daher habe ich da lieber die Finger von gelassen. Das Glass ist um einiges peachiger als der Lippy, eine schöne Geht-eigentlich-immer-Farbe. Im direkten Vergleich sieht der Chubby Stick Intense in Curviest Caramel von Clinique ziemlich ähnlich aus.

image

Last but not least kam dann auch noch das Blush Kindergarten Red hinzu. Wie Ripe Peach auch ein Gradient Blush, hier verläuft die Farbe von einem sehr hellen rosa in ein dunkles Rot-Pink. Aus meiner Sicht das schönste der drei Toledo-Blushes! Auch bei diesem Exemplar hatte ich mit der Pigmentierung Glück, heute Morgen habe ich es glatt geschafft, mich damit zu overblushen. Das hätte ich wirklich nicht erwartet!

Jetzt ist aber wirklich gut, am besten gehe ich erst wieder zu MAC, wenn die Toledo-Kollektion aus den Läden verschwunden ist 😉

Das war es für heute, ich wünsche Euch schon mal ein tolles Wochenende!

Eure Louphelia

Advertisements

Über Louphelia

I'm a polishaholic and an obsessive collector of blushes and all those beautiful little treasures MAC Cosmetics come out with 😁
Dieser Beitrag wurde unter Augenblick, Lippenbekenntnis, Nagelprobe, Pinselstrich abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s