Review MAC Lipmix Crimson & Burgundy

Hallo Ihr Lieben,

Wahnsinn, wie schnell die Woche wieder vorbei gegangen ist! Ich habe in den letzten Tagen Teile meiner Kosmetiksammlung neu sortiert und dabei festgestellt, dass sich dort einige tolle Schätze verbergen, die ich gar nicht mehr auf dem Schirm hatte. Daher habe ich beschlossen, Euch einige davon hier vorzustellen – denn neben den tollen Limited Editions, die uns immer wieder begeistern, haben auch die Standartsortimente vieler Marken tolle Sachen zu bieten 🙂

IMG_9353

Den Anfang machen heute die „Lipmix“ von MAC. Sie gehören zum Pro Sortiment, sind also nur in den Pro Stores und direkt auf maccosmetics.de erhältlich. Aber was ist das eigentlich? MAC beschreibt sie als „hochpigmentierte, deckende Creme, um Lippenstift zu mischen und ein einzigartiges Farberlebnis zu erhalten“. In Deutschland sind sie aktuell in acht Farben erhältlich, in den USA gibt es 13 Nuancen. Der Blick auf die Palette macht schnell deutlich, wozu sie gedacht sind: Dem kreativen Kreieren von Lippenfarben nach Lust und Laune 🙂 Für aktuell 18€ bekommt ihr eine Tube mit 10 ml Inhalt – ich glaube, damit werde ich wohl ewig auskommen!

IMG_9355

Entschieden habe ich mich für zwei Nuancen, die auch solo absolut tragbar sind: „Crimson“ – ein wunderschönes mittleres Rot – und „Burgundy“ – ein dunkles Burgunderrot (in Deutschland leider nicht im Sortiment, mein Exemplar ist aus Italien). Um wirklich jede Farbe mischen zu können, gibt es auch noch Gelb, Blau, Weiß, Schwarz … Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt 🙂

IMG_9356

Die Tuben haben eine sehr schmale Öffnung, so lässt sich die Farbe sehr gut dosieren. Natürlich ist das Handling etwas schwieriger als mit einem klassischen Lippenstift, doch mit einem Lippenpinsel und etwas Übung gelingt der Auftrag sehr gut.

IMG_9358

Hier seht Ihr Swatches der beiden Farben, oben „Crimson“, darunter „Burgundy“. Die Lipmixe sind extrem ergiebig, schon ein kleines Bisschen reicht, um die Lippen damit auszumalen. Auf dem Foto glänzen sie noch etwas feucht, auf den Lippen trocknet die Farbe jedoch sehr zügig zu einem seidenmatten Finish an – entsprechend gut ist auch die Haltbarkeit. „Burgundy“ war im Auftrag etwas zickiger und fleckig, hier ist unter Umständen eine zweite Schicht notwendig, um ein ebenmäßiges Ergebnis hinzubekommen. Doch glaubt mir, die Mühe lohnt sich!

Mein Fazit: Ich bin wirklich begeistert und überlege, mir noch einige der Komplementärfarben zu kaufen, um meine eigenen Töne mischen zu können! Allen Fans von Liquid Lipsticks kann ich sie nur ans Herz legen. Und ganz ehrlich: Ich wünschte, dass die neuen Retro Matte Liquid Lipsticks von MAC etwas mehr wie die Lipmixe wären. Natürlich ist die Farbauswahl super und sie lassen sich leicht auftragen – doch für meine Lippen sind sie die Hölle. Eigentlich habe ich keine Probleme mit trockenen Lippen und kann auch die klassischen matten MAC Lippies stundenlang tragen. Nicht so die neuen Liquid Lipsticks: Hier habe ich das Gefühl, dass sie meine Lippen in kurzer Zeit in eine Trockenpflaume verwandeln 😦 Bei den Lipmixen habe ich das Problem nicht, die Lippen bleiben den ganzen Tag geschmeidig und man hat gar nicht das Gefühl, überhaupt Lippenfarbe zu tragen. Für mich ein klarer Sieg nach Punkten! Also schaut sie Euch ruhig mal an, wenn Ihr die Gelegenheit habt – oder packt bei der nächsten Online-Bestellung einfach mal eine Farbe mit ins Körbchen, mit den Rot- und Pinktönen kann Frau nichts falsch machen.

Das war es für heute von mir, in meinem nächsten Post werde ich die Retro Matte Liquid Lipsticks von MAC genauer unter die Lupe nehmen – denn sie haben auch ihre guten Seiten 🙂

Bis bald, Eure Louphelia

Advertisements

Über Louphelia

I'm a polishaholic and an obsessive collector of blushes and all those beautiful little treasures MAC Cosmetics come out with 😁
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Lippenbekenntnis, Lippenstift, Liquid Lipstick, MAC abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Review MAC Lipmix Crimson & Burgundy

  1. jennyaushl schreibt:

    Ich freu mich schon immer total auf deine Beiträge 🙂 Dieser hat mich nicht enttäuscht, kannte die Lipmix bisher noch gar nicht – aber jetzt bin ich neugierig. Dir stehen beide Farben sehr gut, wobei meine Vorlieben doch bei den helleren Farben bleiben. Lg Jenny

    Gefällt mir

    • Louphelia schreibt:

      Hallo Jenny, danke für deinen lieben Kommentar – das freut mich total! 🙂 Ich kann dir die Lipmix echt empfehlen, vor allem „Crimson“. Vielleicht werde ich mir auch noch „Fuschia“ holen, das ist ein tolles Pink 😉

      Liebe Grüße, Louphelia

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s